Nervig, aber kaum abzustellen: Apple Auto-Play bei Bluetooth-Verbindung

Autofahrer, die ihr iPhone regelmäßig mit dem Auto verbinden, kennen das Problem: Sobald sich das iPhone verbunden hat, startet die Musik-App und spielt den ersten Song der Playliste oder den zuletzt angehörten Song.

Die schlechte Nachricht: Diese Funktion lässt sich in der aktuellen iOS-Version (9.2.1) nicht abstellen. Die (halbwegs) gute Nachricht: Es gibt Abhilfe. Folgende Tricks helfen:

1. Music-App sofort beenden:

Drücken Sie beim Abspielen der Musik 2x schnell hintereinander die Home-Taste Ihres iPhones. Sliden Sie dann die Apps zur Seite, bis Sie zur Music-App gelangen, und schieben sie diese nach oben weg. Die App wird dadurch beendet, das Abspielen der Musik wird beendet.

2. Auto-Play am KfZ abstellen:

In manchen Autos kann man das automatische Abspielen der Musik abschalten. Schauen Sie einmal genau in die Bluetooth-Einstellungen Ihres Autos. Eventuell ist die Einstellung etwas versteckt, aber bei manchen Autos existiert sie.

Leider gibt es keine elegantere Löung. Es bleibt nur zu hoffen, dass Apple in einer der nächsten Versionen dieses Problem behebt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s